Eine Schule soll die jungen Menschen auf das Leben vorbereiten. Neben fachlichem Wissen und handwerklichem Können steht dabei die soziale Kompetenz an vorderster Stelle.

Im Jahr 2011 wurde auf Initiative von FOL Heinz Wagner das Sozialprojekt "Tua wos" ins Leben gerufen.

 

"Man kann nicht jedem und überall helfen, aber man kann irgendwo damit anfangen".

 

Seit 2012 setzen SchülerInnen und LehrerInnen dies um und "Helfen mit Herz, Hirn und Hand".

Auf dieser Homepage findest du alle Informationen über unsere Projekte und Aktivitäten!