"Tua wos" auf Facebook:

AKTUELLES

"Srebrenica" im Schauspielhaus Salzburg - 17.4.2018

Bild: Schauspielhaus Salzburg "Srebrenica"

Mit 21 Schülerinnen und Schülern durften wir heute ein einzigartiges Theaterstück erleben.

"Srebrenica" erzählt die Lebens- und Leidensgeschichte von Hasan Nuhanovic und seiner Familie, die er am Ende des Bosnienkrieges auf eine für uns unvorstellbar grausame Weise verloren hat. Ohne einseitige Schuldzuweisung wird der ganze Schrecken dieses ethnischen Krieges in allen Facetten sehr beeindruckend und realistisch von den hervorragenden Akteuren des Schauspielhauses Salzburg dargestellt.

 

"Ich habe zwei Leben - eines in der Vergangenheit und eines in der Gegenwart".

 

Hoffentlich müssen wir diesen Satz in Verbindung mit einer nur annähernd vergleichbaren Hintergrundgeschichte nie für unser Leben sagen müssen!

 

Vielen Dank an das ganze Team des Schauspielhauses Salzburg für diesen Theaterabend und danke an Dir. Johann Eßl, der uns 24 Kleßheimer Theaterbesuchern diesen Abend ermöglicht hat!

"mission 6" - der Film - 8.04.2018

Von unserer Baureise "mission srebenica 6" gibt es jetzt ganz offiziell und online im Netz den Film dazu.

Wir hoffen, dass auch dieser Film (so wie der von der 5. Baureise) nicht nur zeigt "was" wir tun,. sondern, dass man spürt "warum" wir das tun.

Danke fürs Anschauen, mitfühlen und weiterempfehlen!

 

"mission srebrenica 6"

 

"mission srebrenica 5"

Abschlussveranstaltung m6 - 27.2.2018

Unsere letzte Baureise - "mission srebrenica 6" - liegt zwar schon einige Monate hinter uns, aber auch sie war eine besondere Reise.

Bei der etwas verspäteten Abschlussveranstaltung konnten wir noch einmal diese Reise in Wort und Bild antreten.

Besonders gefreut hat uns, dass wir Doraja Eberle,Landolf Revertera und Franz Pesjak von BhB, Projektgründer Heinz Wagner und den RC Wals-Siezenheim (Haussponsor) als Ehrengäste begrüßen konnten.

Neben der Präsentation der Reise wurde auch Rückblick gehalten auf "5 Jahre Tua wos" und auf die 5 Baureisen von 2012 - 2016.

Wir haben versucht unsere Arbeit, unsere Eindrücke und Gefühle so gut wie möglich zu vermitteln und hoffen, dass uns dies mit der "Sprache des Herzens" einigermaßen gut gelungen ist.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen, die unserer Einladung gefolgt sind, für das Kommen.

Vielen Dank noch einmal an Alle, die uns diese 6. Baureise  ermöglicht haben und ein herzlicher Dank an das gesamte Team der "mission srebrenica 6"!

"Srebrenica" - das Theaterstück - 2.2.2018

Srebrenica, die Stadt in Ostbosnien, ist ein Synonym für das grauenhafteste Verbrechen nach dem 2. Weltkrieg.

In einem dokumentarischen Theaterprojekt wird die Geschichte von Hasan Nuhanovic (ihn kennen wir vom Film im Dokumentationszentrum in Potocari, aber auch persönlich!) und dem Schicksal seiner Familie erzählt. Erzählt wird aber auch gleichzeitig der Wahnsinn, der am Ende des 20. Jahrhunderts ganz nahe von uns passiert ist.

Alle Informationen zum Stück "Srebrenica" findet ihr auf der Homepage vom Schauspielhaus Salzburg = www.schauspielhaus-salzburg.at.

 

Schaut euch das Theaterstück an!

"Vorwärts zur "mission 7" - 18.1.2018

Nach einer etwas schwierigen Zeit einen Termin zu finden, steht jetzt fest, dass die "mission 7 - Vorwärts" vom 22.7. bis 28.7.2018 durchgeführt wird.

Wir werden diesmal mit einem kleineren Team nach Bosnien fahren und auf jeden Fall 1 Haus bauen. Was sich sonst noch ergibt, hängt vor allem von der Finanzierung ab, aber wir sind guter Dinge.

Das Wichtigste ist einfach nur: "Bosnien, wir kommen!!!"

Und wir freuen uns schon sehr darauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!